Posts

Rezept für Giotto-Mousse

Hallo Ihr Lieben,

geht es Euch auch wie mir und Ihr wollt zwar für Besucher ein tolles Menü präsentieren, aber während im Esszimmer geplaudert wird, nicht alleine in der Küche stehen? Dann habe ich heute ein leckeres Dessert für Euch - Giotto-Mousse!

Die Mousse kann wunderbar vorbereitet werden und im Kühlschrank auf ihren großen Auftritt warten. Ein Pluspunkt, den ich immer ganz wichtig finde an solchen Tagen.

Das ursprüngliche Rezept stammt von Sarah aus dem Knusperstübchen. Ich habe es nur ein winziges bißchen weniger Zucker verwendet, weil es auch so sehr mächtig ist. Aber suuuuuper lecker!


Und hier kommt das Rezept für Euch:

Giotto-Mousse
Zutaten für 4-6 Portionen (je nach Glasgröße):

200g Nougat
2 Eigelb
100ml Sahne
2 Eiweiß
100ml Sahne
200g Frischkäse
1Pck (4Stangen) Giotto
100ml Sahne
1EL Zucker

Nougat und 100ml Sahne in einen Topf geben und schmelzen lassen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, unter ständigem Rühren die Eigelbe dazugeben. Den Topf in eiskaltes Wa…

Kraut und Rüben

12tel Blick im August

Zu Besuch auf Gut Aiderbichl

Frozen Blueberry Smoothie